• katrinbalabasov

Smart Living leicht gemacht – der Showroom von RaumZeit zeigt, wie es geht!


Smart-Home Produkte erobern derzeit die Welt. Längst findet man bereits kleinere technische Alltagshelfer wie smarte Beleuchtung, Steckdosen und Sensoren in den Regalen der Discounter. Doch Gadgets für eine intelligente Home-Steuerung sind nicht nur funktionell, sondern können auch stylisch und ein regelrechter Eyecatcher für Ihr Zuhause sein!


RaumZeit – der Profi in Sachen Smart-Home & Smart Business

Und genau das beweist das baden-württembergische Unternehmen RaumZeit in seinem Showroom in der Unteren Breite Straße in Ravensburg. Hier hat Geschäftsführer Florian Burk mit seinem Team eine virtuelle Erlebniswelt für Smart Living sowie Smart Business geschaffen, in welcher Besucher in ein völlig neues Lebensgefühl eintauchen können.

RaumZeit zählt damit zu den deutschen Experten in der Smart-Home-Branche und betreut seine Kunden ab der Beratung, Planung und Konzeption bis hin zur professionellen Umsetzung der Projekte.

Als Partner von Mues-Tec lässt sich im Ravensburger Showroom neben dem Smart Spiegel Malin 100 auch der Küchen Smart Mona live und in Aktion erleben.


Smart Home & Smart Living – so bringen Sie die intelligente Home-Steuerung in die eigenen vier Wände!

Für unsere Kunden wollten wir aber nicht nur ein visuelles Erlebnis unserer Geräte bei RaumZeit vor Ort ermöglichen, sondern haben die Gunst der Möglichkeit genutzt und die Smart-Home-Profis nach Ihrem Know-How gelöchert. Dabei wollten wir nicht nur wissen, wie sich Smart Living überhaupt definiert, sondern auch warum smarte Technik derzeit so attraktiv ist, wie man ein intelligentes Gadget wie unsere Smartspiegel in das eigene Wohnkonzept einbinden lassen und was es bei einer ganzheitlichen Planung eines smarten Zuhauses zu beachten gilt.


1. Was bedeutet „Smart Living”?


RaumZeit: „Smart Living“ macht das Leben im Eigenheim komfortabler und man gewinnt mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben, wie zum Beispiel für die Familie.


2. Was macht smarte Technik so attraktiv?


RaumZeit: Die Bedienung von smarten Produkten ist selbsterklärend und man spart dadurch wiederum Zeit. Smarte Technik lässt sich einfach miteinander verknüpfen und man erhält einen echten Mehrwert.


3. Wie bindet man einen Smart Spiegel in das eigene Wohnkonzept ein?


RaumZeit: Einen smarten Spiegel kann man fast überall in das Wohnkonzept einbinden. In der Küche und im Bad unseres Showrooms haben wir beispielsweise einen solchen integriert. Während man im Bad beim Zähneputzen nebenbei die Mails abrufen, den Wetterbericht anhören oder die Verkehrslage überprüfen kann, unterstützt einen der Kitchen Smart beim Kochen, indem man eine Kochsendung schaut oder sich mit Mama beim skypen über traditionelle Familiengerichte austauscht.


Wir von RaumZeit haben unsere Mues-Tec Spiegel dabei mit weiteren smarten Produkten, wie der Kaffeemaschine oder den Thermomix verknüpft. Durch die intelligente Sprachsteuerung ist es so unter anderem möglich bereits unter der Duschen seinen Kaffee an der smarten Kaffeemaschine zu bestellen, um ihn dann frisch aufgebrüht nach der Dusche genießen zu können.


Uns fällt hierbei insbesondere immer wieder auf, wie erstaunt und überrascht unsere Showroom Besucher auf die fast schon selbsterklärende Handhabung reagieren.


Wir zeigen aber auch immer wieder: der Smart Mirror kann noch so viel mehr!

So unterstützt der Spiegel mit seinen vielfältigen Funktionen beispielsweise auch auf dem Weg zu einem fitteren und gesünderen Lebensstil. Egal ob Yoga, Meditation oder ein gesünderer Ernährungsstil - auf dem Touchscreen oder per Voice Control kommen alle Informationen kinderleicht und übersichtlich aus einer Hand.


4. Wie plant man ein smartes Zuhause? Wie sieht Virtual Reality für Bauvorhaben aus und worauf sollte man achten?


RaumZeit: Das Team von RaumZeit bedient sich der neuesten Technik, um den Kundenwunsch so realitätsnah wie nur möglich zu gestalten. Das Aufmaß wird durch einen 3D Laserscan in den Räumlichkeiten des Kunden aufgenommen, der Raum wird in allen Dimensionen digitalisiert. Es entsteht ein digitaler Zwilling der realen Räumlichkeit. Wenn der Raum fertig geplant ist, bekommt der Kunde eine Virtual Reality Brille aufgesetzt und begibt sich dann durch eine Roomtour in seinem virtuell neu gestalteten Raum. Man bekommt durch diese neue Art der Raumplanung ein völlig neues Verständnis von Raumaufteilung. Planungsfehler und Missverständnisse werden vermieden, der Kundenwunsch kann 1:1 umgesetzt werden. Der Kunde bekommt einen Rundumblick, was zu völlig neuen Möglichkeiten der Raumplanung und der daraus resultierenden Umsetzungen der Bauplanung führt. Änderungswünsche sind in Sekunden umgesetzt, Planungsfehler können bei einem virtuellen Rundgang schnell und effektiv aufgedeckt werden. Der Dialog mit dem Kunden erreicht somit eine neue Qualitätsstufe.

Die Visualisierung der Räumlichkeiten durch den 3D Scan ist zum einen für den Bauherren von enormer Wichtigkeit und zum anderen auch für die Handwerker, die dieses Tool nutzen, um ihre Arbeiten nach Kundenwunsch umzusetzen.

Damit geht ganz klar hervor: Visualisierung schafft Klarheit!

Weitere Informationen zu Florian Burk und RaumZeit



Florian Burk ist Geschäftsführer der Firmengruppe Burk, er führt das Familienunternehmen in 3. Generation mit über 270 engagierten Mitarbeitern.





RaumZeit ist eine Tochtergesellschaft der Firmengruppe Burk. Der Showroom des Unternehmens befindet sich in Ravensburg in der Unteren Breite Straße 28/29. Dort hat Geschäftsführer Florian Burk mit seinen Mitarbeitern eine virtuelle Erlebniswelt geschaffen. Das Team kann durch sein innovatives Know-how und die dazugehörige Technik eine detailgenaue Planung von Wohnräumen nach den Wünschen der Kunden gestalten.

RaumZeit betreut Kunden ab der Beratung, Planung und Konzeption bis hin zur professionellen Umsetzung ihrer Projekte und bedient sich dabei an dem sehr gut ausgebauten Handwerker Netzwerk der Firmengruppe Burk. Damit kommt bei RaumZeit alles aus einer Hand, sodass der Kunde effektiv auch nur einen Ansprechpartner hat. Das erleichtert nicht nur das Bauvorhaben und die Umsetzung, sondern bedeutet auch eine enorme Kosten- und Zeitersparnis für den Kunden.


Weitere Informationen zu RaumZeit erhalten Sie hier.

Oder schauen Sie sich auf YouTube an, wie Tobias Baunach von bauen & wohnen den Showroom vor Ort besucht hat. Zum Video geht es hier!


Sie wollen mehr zu Mues-Tec Produkten erfahren? Dann besuchen Sie uns auf unserer Website, im Webshop oder folgen Sie uns doch einfach auf unseren Social-Media Kanälen:


FACEBOOK INSTAGRAM YOUTUBE LINKEDIN XING




42 Ansichten0 Kommentare
mues-tec.png

Technologieführender Anbieter von intelligenten, interaktiven Spiegeln und wasserdichter Komfortelektronik für private und kommerzielle Zwecke.

BLEIBEN SIE INFORMIERT!

Jetzt zum Newsletter anmelden und keine Neuigkeit mehr verpassen!

Alles über MUES-TEC zu Ihnen nach Hause:

arrow&v
  • Facebook
  • Youtube
  • Instagram
  • LinkedIn
  • 白星

In der Studie „Deutschlands begehrteste Produkte & Services“  hat das F.A.Z.-Institut über 87 Millionen Kundenaussagen analysiert.

Mues-Tec zählt mit seiner Smart Mirror Lösung zu den besten Produkten in der Kategorie Smart Home & Service

moma.png
Deutschland

+49(0)6648-9178880

info@mues-tec.de

Hauptstraße 16, 36137 Großenlüder

Schweiz

+41(0)33 588 0117

info@mues-tec.ch

Biegrigutstrasse 1, 3608 Thun

VAE
© Copyright 2016-2021. Mues-Tec ist eine eingetragene Handelsmarke. Änderungen ohne Vorankündigung vorbehalten.